1992 - Neue Ortsmitte Kirchheim-Heimstetten

Städtebauliches und landschaftsplanerisches Plangutachten. Baulicher Brückenschlag über die trennende ST 2582 als Verbindung der Ortsteile Kirchheim und Heimstetten. Verbunden mit der Überdeckelung der Staatsstraße entstehen Wohnraum für ca. 4.000 Einwohner, Ladenzentrum, Rathaus, Bürgerhaus, Kindertagesstätten und großzügige Parkanlagen. 

 

Zurzeit ausgearbeiteter städtebaulicher Rahmenplan als Vorlage für die bevorstehende Bauleitplanung.

 

Gemeinde Kirchheim-Heimstetten, seit 1992

 

1. Preis

Neue Ortsmitte Kirchheim-Heimstetten
Lage der Gemeinde Schwarzplan/Baustruktur Zentraler Bereich - Marktplatz Zentraler Bereich - Rathaus/Bürgerhaus
Blick vom Marktplatz zum Bürgerhaus Blick aus der Rathausstraße auf Rathaus Vogelschau vom Marktplatz auf den Grünzug Blick vom See in Richtung Marktplatz