2007 - Wohnanlage Georg-Kerschensteiner Str. Messestadt Riem

Unmittelbar an der Riemer Promenade gelegen, wurde ein kleinteiliges, nahezu intim wirkendes Wohnquartier mit 47 Wohneinheiten realisiert. Die Anlage weist trotz hoher Dichte (GFZ 0,93) und der kompakten, einfachen Baukörper einen hohen halböffentlichen Durchgrünungsgrad und großzügige, geschützte, private Freiflächen auf.

 

Durch die Anhebung des Quartiers gegenüber der Straße um ca. 1m liegen private und öffentliche Bereiche selbstverständlich und sinnvoll nebeneinander, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen. Alle Wohnräume, Kinderzimmer und Freibereiche sind ausschließlich nach Süden orientiert. Das Gestaltungskonzept der Anlage wurde bewusst auf weiße Putzflächen und lavendelblauen Ausbauteile reduziert.

 

KLAUS Wohnbau GmbH, 2007